Zertifizierter Shop
Versandkostenfrei ab 30€
089 32386306

Halloween Kürbis haltbar machen: Wie geht das?

Halloween steht vor der Tür und viele geben sich wieder viel Mühe mit dem kunstvollen Schnitzen eines Halloween Kürbisses. Schade nur, wenn das Kunstwerk innerhalb kürzester Zeit das Schimmeln anfängt! Doch kann man was dagegen tun?

Einen Halloween Kürbis haltbar machen – ja das geht! Wir zeigen Dir hier 5 Hacks, durch die Du Dein selbst geschnitztes Meisterwerk möglichst lange präsentieren kannst!

Wie lange ist ein geschnitzter Kürbis haltbar?

Natürlich kannst Du einen echten Kürbis nicht für die Ewigkeit haltbar machen. Du kannst aber seine Lebensdauer zumindest ein wenig verlängern.

Völlig ohne Behandlung hält ein geschnitzter Halloween Kürbis oft nur ein paar Tage. Wenn Du also mit der Schnitzerei zu früh los legst, ist er bis Halloween vielleicht schon kaputt.

Mit ein paar einfachen Tricks gelingt es Dir jedoch, die Lebenserwartung Deines Kürbisses um bis zu 2 Wochen zu verlängern!

5 Hacks zum Halloween Kürbis konservieren

Halloween Kürbisse haltbar machen – das geht! Zumindest für eine bestimmte Zeit.

Um einen Halloween Kürbis haltbar zu machen, musst Du folgende Dinge beachten:

  • Hygiene bei der gesamten Bearbeitung
  • Gezieltes Abtöteten von Keimen
  • Versiegelung

Diese drei Prinzipien wiederum lassen sich auf fünf Methoden herunterbrechen:

1. Kürbis gut waschen

Das A und O für die lange Haltbarkeit von Kürbis ist ausreichend Hygiene. Deshalb solltest Du Deinen Halloween Kürbis in spe erst einmal gründlich reinigen.

Verwende hierfür einfach eine Seifenlauge bzw. warmes Wasser mit einem Spritzer Spülmittel und wische den Kürbis damit sorgfältig ab.

Anschließend den Kürbis mit kaltem Wasser abspülen und gut abtrocknen nicht vergessen!

Kuerbis haltbar machen mit Seifenlauge
Mit Seifenlauge lässt sich Dein Halloween Kürbis gründlich reinigen

2. Kürbis mit scharfem Messer sauber bearbeiten

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Benutzung eines scharfen (und natürlich sauberen) Messers. Damit kannst Du den Kürbis möglichst sauber schneiden.

Das ist deshalb wichtig, weil sich an unsauber geschnittenen Kanten leichter Keime sammeln.

3. Mit Zitronen- oder Essigsäure Bakterien abtöten

Halloween kuerbis haltbar machen mit zitrone
Zitronen- und Essigsäure sind natürliche Feinde von Keimen – damit kannst Du Deinen Halloween Kürbis haltbar machen!

Um dem Kürbis noch zusätzlichen Schutz zu bieten, empfiehlt sich die Verwendung von Essig- oder Zitronensäure.

So gehst Du vor:

  1. Gib die Säure Deiner Wahl mit Wasser verdünnt (Verhältnis 1:1) in eine große Schüssel. 
  2. Lege den ausgehölten Kürbis kopfüber, also mit der Öffnung nach unten, hinein.
  3. Lass den ihn nun mindestens eine Stunde darin einweichen und trockne ihn nachher sorgfältig ab.
  4. Versiegele die Ränder – zum Beispiel mit Vaseline.

Alternativ zu Zitronen- und Essigsäure kannst Du auch Bleiche verwenden:

Hierfür einfach 15 ml pro Liter Wasser verwenden und ansonsten genauso verfahren wie mit der Säure.

Wichtig:

Sowohl beim Umgang mit Säure als auch mit Bleiche ist es ratsam, zum eigenen Schutz Handschuhe und eventuell auch eine Schutzbrille zu verwenden.

4. Mit Lack, Spray oder Vaseline Feuchtigkeit erhalten

Halloween Kuerbis haltbar machen mit Vaseline
Vaseline gibt Deinem Halloweenkürbis die letzte wichtige Schutzschicht

Nicht nur durch bakterielle Verunreinigung bedingter Schimmel bedroht den Halloween Kürbis: Auch ein starker Feuchtigkeitsverlust kann unschöne Folgen haben, wenn der Kürbis dadurch rumpelig in sich zusammenfällt.

Damit der Kürbis also noch möglichst lange seine Frische behält und prall bleibt, solltest Du ihn mit einer schützenden Schicht aus Lack, Haarspray oder Vaseline versehen.

Du musst dafür den Kürbis einfach von innen und außen mit Haarspray oder Lack einsprühen. Alternativ dazu kannst Du ihn mit Vaseline eincremen.

Für eine extra Portion Glanz kannst Du auch Bohner- oder Bienenwachs hernehmen!

Achtung aber bei Lack und Haarspray: Da es sich hierbei bekannterweise um leicht brennbare Stoffe handelt, sollte man den Kürbis nach der Behandlung damit gut auslüften!

Nur so verfliegen die leicht brennbaren Bestandteile und Du kannst unbesorgt eine Kerze hineinstellen. Am sichersten wäre aber natürlich eine LED Lampe.

Unser Tipp
Ob zum Portionieren der Vaseline für Deinen Halloween Kürbis oder zum Anrichten von Dips bei der Halloween Party: Mit diesen orangefarbenen Dipschälchen aus Bambus bist Du für alles gewappnet!
  • 130 ml Füllmenge
  • Aus Bambus
  • Spülmaschinenfest

5. Für die Frühplaner: Kürbis schon vorher trocknen

Die oben genannten Hacks verlängern das Leben Deines ausgehöhlten Kürbisses nur um 2 bis 3 Wochen.

Wenn Du jedoch einen Halloween Kürbis haben willst, der mehrere Wochen oder sogar Monate hält, musst Du mit der Planung auch entsprechend früh anfangen!

➽ Ganze 6 bis 12 Monate muss ein Zierkürbis richtig trocknen – dann kann er in manchen Fällen auch mehrere Jahre halten!

Konkret musst Du dabei so vorgehen:

  1. Achte bei einem selbstgeernteten Kürbis darauf, dass 3 bis 5 cm vom Stiel dranbleiben, um so einen besseren Wasserabfluss zu ermöglichen.
  2. Wasche den Kürbis wie bei Punkt 1 mit warmer Seifenlauge und spüle ihn anschließend mit kaltem Wasser ab.
  3. Lagere den Kürbis an einem möglichst trocknen Ort mit guter Luftzirkulation.
  4. Wenn der Kürbis liegend trocknet, achte darauf, dass er auch von unten genug Luft abbekommt und dreh ihn regelmäßig um.
  5. Im Idealfall trocknet der Kürbis hängend in einem Netz.

Auf diese Weise den Halloween Kürbis zu konservieren ist vor allem etwas für sehr große Halloween Fans, die im besten Fall einen eigenen Garten mit Kürbissen besitzen.

Fazit: Mit paar Tricks hast Du an Deinem Halloween Kürbis länger Deine Freude

Wie Du siehst, gibt es mehrere Methoden, um Deinen Halloween Kürbis haltbar zu machen.

Zwar lassen sich die Kürbisse nur bis zu 3 Wochen konservieren, in den meisten Fällen reicht das jedoch völlig aus. Hierfür genügen nur wenige Mittel, die Du wahrscheinlich eh zu Hause hast, wie Zitronensäure oder Haarspray.

Wer seinen Halloween Kürbis noch länger behalten will, muss frühzeitig mit dem Trocknen anfangen – und zwar am besten schon ein Jahr vorher!

Übrigens: Wenn Du Dich für das Haltbarmachen von Lebensmitteln zu kulinarischen Zwecken interessierst, findest Du im Artikel “Fermentierte Lebensmittel” einige interessante Infos!

Halloween Kürbis haltbar machen: Mit diesen Hilfsmitteln gelingt’s

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!